In letzter Minute – Geschenkideen nicht nur zu Weihnachten

Weil ich selbst gerade auf der Suche  nach last-minute Geschenkideen bin, habe ich hier einige versammelt, vielleicht findet der eine oder die andere hier noch ein paar Ideen…

Literatur

Während ich mit den Comics von Walter Moers recht wenig anfangen kann, lausche ich gerade begeistert dem Hörbuch von “Das Labyrinth der Träumenden Bücher“, gelesen von dem genialen Sprecher Andreas Fröhlich, der jeder Figur ihre eigene Stimme verleiht und einen sofort in Bann zieht. Da ich die Vorgängerbücher wie “Die Stadt der Träumenden Bücher: Ein Roman aus Zamonien von Hildgunst von Mythenmetz” (als Hörbuch gelesen von dem gerade verstorbenen Schauspieler Dirk Bach) nicht kenne, kann ich mich der Kritik zahlloser Amazon-Leser/Hörer nicht anschließen – ich finde das Hörbuch genial.

 

Musik
Zufällig bin ich mal auf eine Sendung gestoßen mit einem Konzert der britischen Sängerin Adele in der Royal Albert Hall – und war beeindruckt von der Ausdrucksstärke und Stimmkraft, obwohl ich sonst eher für Barockmusik zu haben bin. MP3-Titel oder ganze Alben sind ein Geschenk, was man ganz schnell noch kaufen, auf einen USB-Stick oder gleich einen MP3-Player ziehen und veschenken kann…

Barockmusik – hier ein paar meiner persönlichen Lieblingsstücke bzw. Lieblingsinterpreten: von Musica Antiqua Köln hat mir bislang alles gefallen, was ich gehört habe, so z. B. auch weltliche Barockmusik oder der Soundtrack zu dem sehenswerten Film “Le Roi Danse / Der König tanzt” über den Komponisten Jean-Baptiste Lully und seine Beziehung zum Sonnenkönig Ludwig XIV.

 

1 Trackback / Pingback

  1. Weihnachtsgrüße anderswo - fröhliche Weihnachten in verschiedenen Sprachen | Reisen-Leben

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*