Kein Bild

Cholera – Risiko bei Reisen in südliche Länder

0

Die Weltgesundheitsorganisation WHO schätzt, daß pro Jahr 3 bis 5 Millionen Menschen an Cholera erkranken und davon 100.000 bis 200.000 binnen Stunden sterben (WHO Factsheet Cholera, Juni 2010). Die Cholera ist eine der Geißeln der Menschheit – schon vor vielen Jahrhunderten wurde diese Krankheit in Indien als ‘bösartige Seuche’ bezeichnet. In der jüngsten Zeit war beispielsweise Haiti nach dem Erdbeben […]

Kein Bild

Grasmilben (Herbstgrasmilben, Erntemilben) sind unterwegs: Das große Jucken auf acht Beinen…

0

Gartenarbeit, ein harmloser Waldspaziergang, ein Sonnenbad auf dem Rasen am Baggersee oder Blumenpflücken auf einer Wiese: das kann unangenehme Folgen haben: Nicht nur Zecken, auch Grasmilben sind wieder unterwegs. Genauer gesagt die Erntemilben oder Herbstmilben (Neotrombicula autumnalis), wie sie nämlich wissenschaftlich heißen. Ihre Bisse verursachen einen unterträgliches Jucken. Wer nach einem Aufenthalt im Freien plötzlich zahlreiche Stiche (manchmal bis zu […]

Kein Bild

Salmonellen vorbeugen: Hygiene hilft Salmonellenerkrankung vermeiden

0

Salmonellen: Man sieht sie nicht, man riecht sie nicht, man schmeckt sie nicht. Salmonellen, die klingen, als wären sie mit den Lachsen verwandt, sind in Wirklichkeit Bakterien. Eine Salmonellenerkrankung oder Salmonellenvergiftung kann beim Menschen als Symptome schweres Bauchgrimmen, Durchfall, schmerzhafte Krämpfe und Entzündungen hervorrufen und im Extremfall sogar zum Tode führen. Das Bundesinstitut für Risikobewertung berichtet, dass die Salmonellose in […]

Kein Bild

Ein guter Start ins Jahr 2014: Vorhersagen sind günstig

0

Jahresende, Silvester, Neujahr – allen Leserinnen und Lesern von reisen-leben.com wünsche ich ein fröhliches Jahresende mit Familie und Freunden und einen glücklichen Start in ein gesundes, erfolgreiches, heiteres Jahr 2014. Wollen Sie wissen, wie das neue Jahr wird? Meine Vorhersagen sind günstig ;-)

Kein Bild

Leckere Waldbeeren – gefährlicher Fuchsbandwurm?

0

Winzig kleine Parasiten sind es, die in Meldungen und Berichten immer wieder als großes  Problem thematisiert werden: Die Würmer des Fuchsbandwurmes können nach einer Infektion ein schweres Krankheitsbild verursachen, die sogenannte Echinokokkose, die meist nur durch eine langwierige medikamentöse Behandlung zu therapieren ist. Mit dem Anwachsen der Fuchspopulation steigt auch die Sorge vor einer Ansteckung mit diesem Bandwurm.

Kein Bild

Akupunktur: Welcher Akupunkturpunkt wird wobei genadelt?

0

Bei welchem Symptom nadelt ein Akupunkteur eigentlich welchen Punkt? Die Frage ist natürlich absurd, die Antwort kann nur lauten: kommt ganz drauf an… auf den Klienten und seine allgemeine, umfassende Befindlichkeit nämlich. Aber mich hat die Frage interessiert, ohne dass ich gleich Akupunktur lernen wollte, und siehe da – das Internet weiß weiter und hat mir eine passende Seite beschert:

Kein Bild

Reisekrankheiten durch Trinkwasser vermeiden – solare Wasserdesinfektion und Messgerät WADI

0

Durchfall ist eine der häufigsten Todesursachen für Kinder in Entwicklungsländern. Die Infektionsquelle: versuchtes Trinkwasser. Für uns in Europa ist sauberes Trinkwasser weitgehend selbstverständlich, in anderen Ländern aber leider nicht. An Erkrankungen wie Cholera, Typhus, Ruhr u.ä., die durch verseuchtes Trinkwasser verbreitet werden, sterben täglich weltweit rund 4000 Kinder und jährlich knapp zwei Millionen Menschen. Und das, obwohl die Vereinten Nationen […]

Kein Bild

Essen ohne Pestizide – neuer Greenpeace Ratgeber

0

Der Ende März 2012 herausgegebene Greenpeace-Ratgeber Essen ohne Pestizide hilft beim Einkauf von gering belastetem Obst und Gemüse.  Der Ratgeber bewertet die Pestizidrückstände in 76 Obst- und Gemüsesorten mit einem einfachen Ampelsystem. Greenpeace testet seit 2003 regelmäßig Obst und Gemüe auf Pestizidbelastung und hat bereits 2005 und 2007 Pestizidratgeber veröffentlicht.

1 2