Kein Bild

Glyphosat: Rückstände in Getreide nachgewiesen – Ökotest und Umweltinstitut warnen

0

Es “fehlen bislang flächendeckende Untersuchungen von Glyphosat in Lebens- und Futtermitteln”, konstatiert das Ökoinstitut trocken – deshalb hat es eigene Untersuchungen angestellt und 20 Proben von Getreideprodukten des täglichen Verzehrs analysieren lassen. Ergebnis: “Unglaublich, aber wahr: Glyphosat war in fast drei Viertel der Produkte nachweisbar. Dabei sind vier von fünf Weizenmehlen, acht von zehn Körnerbrötchen und zwei von fünf Getreideflockenprodukten […]

Kein Bild

Keine EU-Förderung von Atomstrom: Kampagne von Umweltinstitut, Urgewald

0

Großbritannien, Frankreich, Tschechien und Polen fordern von der EU sowohl die Förderung von AKW-Neubauten als auch eine Subventionierung  von Atomstrom. Fukushima und Tschernobyl lassen grüßen, ebenso Sellafield (vgl. Wikipedia-Artikel zum Windscale-Brand) Hier kann man sich an der Kampagne beteiligen, indem man eine Mail schreibt an Bundeskanzlerin Merkel und EU-Energiekommissar Oettinger: http://www.umweltinstitut.org/eu_atomsubvention Auch Urgewald ruft zu einer weiteren Atomausstiegskampagne per Mail […]

Kein Bild

Atomausstiegs-Demo in 21 Städten am 28.5.2011

0

Das Umweltinstitut ruft auf zu einer Großdemo zum Atomausstieg: “Die Ethikkommission rät der Bundesregierung zum vollständigen Ausstieg aus der Atomenergie bis 2021. Die sieben ältesten Meiler, die für die Dauer des Moratoriums abgeschaltet wurden plus AKW Krümmel, dürften laut ihres vorläufigen Berichts nicht mehr ans Netz. Derweil droht der Konflikt über europaweite Stresstests für Atomkraftwerke zu eskalieren. Während sich Großbritannien […]

Kein Bild

Der Mörder ist immer der Gärtner… Vorsicht bei Gift im Garten – NABU und Umweltinstitut warnen

0

Meine schönen Obstbäume im neuen Garten leiden derzeit unter Blattläusen – ganze Blätter kringeln sich ein, und die Ameisen melken Zuckersaft, daß ihnen fast die Bäuche platzen. Viele Nachbarn haben mir gleich empfohlen, Insektizide zu spritzen. Aber ich will ja Permakultur betreiben – da heißt es Brennesseljauche ansetzen und Nützlinge fördern, z. B. mit einem Insektenhotel, dazu ein andermal mehr. […]