Kein Bild

Faire Schokolade – Make Chocolate Fair!

0

Der Advent und die Weihnachtszeit nähern sich mal wieder schneller als gedacht – und damit die Zeit im Jahr, in der am meisten Schokolade gekauft wird. Doch das Leben der Menschen, die den Kakao anbauen, hat mit weihnachtlichen Gefühlen meist nichts zu tun – wer etwas für deren Lebensbedingungen tun will, kann sich für faire Schokolade einsetzen. Während fair gehandelter […]

Kein Bild

Adventskonzert mit dem Ökumenischen Chor Schifferstadt: heute, 21.12.2103

0

Heute um 19 Uhr laden der Ökumenische Chor Schifferstadt unter Leitung von Georg Metz und die Kuperthaler Stubenmusik zum Adventskonzert: Alpenländische Musik zu Advent und Weihnacht. Das Konzert findet in der St. Laurentius-Kirche statt (Jägerstraße 14, 67105 Schifferstadt) . Der Eintritt ist frei, Spenden sind immer willkommen.

Kein Bild

Adventskalender – 1. Türchen: Knecht Ruprecht von Theodor Storm (1817–1888)

0

Hoppla – jetzt habe ich doch gestern tatsächlich vergessen, das erste Adventskalender-Türchen für meine lieben Leserinnen und Leser zu öffnen. Das wird gleich nachgeholt: Theodor Storms Weihnachtsgedicht “Knecht Ruprecht” gehört sicher zu den beliebtesten Gedichten im Advent und zu Weihnachten – auswendig wissen viele aber nur einen Teil (der nur die sympathischen Eigenschaften schildert…). Deshalb gibt’s hier die komplette Fassung […]

Kein Bild

Weihnachtsmärkte in Berlin

0

Weihnachtsmärkte zählen in der Vorweihnachtszeit zu den beliebtesten Abend- und Wochenedtreffpunkten nicht nur für Familien. Da die Hauptstadt Berlin riesig ist, gibt es dort nicht nur einen Weihnachtsmarkt – es wimmelt dort geradezu von Weihnachtsmärkten. Hier ein paar Tipps, wo man im Advent seinen Glühwein trinken, gebrannte Mandeln und Lebkuchen schnabulieren und Bekannte treffen kann.

Kein Bild

Wie feiert man Weihnachten in Island?

0

Obwohl in Island das Christentum die Bräuche beeinflusst, spielt die traditionelle Mythologie nach wie vor eine große Rolle – übrigens nicht nur zur Weihnachtszeit. Kobolde, Trolle, Elfen und Feen sind allgegenwärtig und so hat das isländische Weihnachtsfest weit mehr Beteiligte zu bieten als den Weihnachtsmann und die heilige Familie mit dem Christkind.