Erste Lesung in der Reihe ‘Dialoge der Kulturen’ in Tübingen: Rodica Draghincescu

Die Literarische Buchhandlung Quichotte, der Club Voltaire und der Verlag Hans Schiler haben eine neue Veranstaltungsreihe in Tübingen ins Leben gerufen: ‘Dialoge der Kulturen’.

Am Donnerstag, 19. Mai, liest um 20 Uhr im Club Voltaire (Haaggasse 26b, 72072 Tübingen), die rumänische Schriftstellerin Rodica Draghincescu (* 1962 in Buzias) aus ihrem Gedichtband “Sag nie wieder…”. Rodica Draghincescu, Herausgeberin der Internationalen Revue für Information und kulturelle Bildung Levure littéraire, lebt und schreibt auf Rumänisch und Französisch in Metz. Sie hat Gedichte, Romane und Essays veröffentlicht, die auch auf Englisch, Italienisch, Schwedisch und Deutsch erschienen sind.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*