Sep

27

2017

Cristin Claas Trio: Konzert am 4.11.17 in Speyer

Abgelegt in Konzerte & Co.,Pfalz
Konzert in der Gedächtniskirche Speyer (Pressefoto © Cristin-Claas-Trio)

Konzert in der Gedächtniskirche Speyer (Pressefoto © Cristin-Claas-Trio)

Die Dreifaltigkeitskirche in Speyer öffnet am Samstag, 4. November 2017, ihre Türen für ein Konzert mit dem Cristin-Claas-Trio.


In der frisch renovierten Barockkirche stellt das Trio am 4. November 2017 ab 19.30 Uhr eine Auswahl seiner neuesten Songs vor, die im Frühjahr 2018 auf einer neuen CD erscheinen werden: Im Konzert widmen sich die Musiker bekannten und weniger bekannten alten deutschen Kunst- und Volksliedern, die sie in ihrem ganz eigenen Sound neu interpretieren.

Sie selbst beschreiben ihre Musik als Songpoesie. Dem Cristin Claas Trio gelingt es, in seinen Liedern sowohl tiefe Melancholie als auch grenzenlose Lebensfreude auszudrücken – Musik für die Seele, die auf das Publikum überspringt und nachhaltig Eindruck hinterlässt. Hinreißende Balladen finden sich genauso im Programm wie Songs in schnellerem Tempo mit lateinamerikanischen Rhythmen.

Die Texte sind nicht nur in englischer und deutscher Sprache verfasst, sondern auch in einer lautmalerischen Fantasiesprache. Ihre Inhalte transportiert die mitreißende Musik des Trios, die beim Zuhörer die gesamte Bandbreite der Gefühle zum Klingen bringt. Dadurch entsteht eine ganz besondere Stimmung, die wundervoll in das Ambiente und zur Akustik einer Kirche passt.

 

Als Gastmusikerin dabei ist Nora Beisel, eine junge Liedermacherin aus Römerberg. Mit ihrer Musik war sie 2016 erste Bundespreisträgerin bei „Jugend musiziert“, 2017 Preisträgerin der Pfälzischen Musikgesellschaft. 2016 und 2017 präsentierte sie bei den Berliner Festspielen ihre Musik. Im Februar 2017 stand zusammen mit Max Prosa auf der Bühne. In ihren deutschen Liedern erzählt Nora Beisel bunte Geschichten aus einer jungen Perspektive auf eine alte Welt. Manche von ihnen berühren, manche lassen einen eventuell aufhorchen und manche brauchen nur einen bequemen Sitz, offene Ohren und geschlossene Augen.

Cristin Claas (Gesang) studierte Jazz-/Popgesang und Gesangspädagogik an der Hochschule für Musik in Weimar und an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig. Sie stand mit Größen wie dem Posaunist und Sänger Nils Landgren auf der Bühne.

Stephan Bormann (Gitarre) leitet seit 1995 eine Hauptfachklasse an der Musikhochschule in Dresden und ist dort Professor für Gitarre Jazz/Rock/Pop.

Christoph Reuter (Piano) studierte Jazzpiano und Musikpädagogik in Berlin und Leipzig. Er komponiert unter anderem für die Philharmonie Dessau, die Staatskapelle Halle oder das Babelsberger Filmorchester.

Der Vorverkauf läuft über die Tourist-Information Speyer,
über www.reservix.de, über den Spei’rer Buchladen und über www.claasklar- singen.de

Quelle: Pressemitteilung Cristin-Claas-Trio

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Bookmarken auf: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar dazu schreiben: