Kein Bild

Was isst man an den Hundstagen? Hundstage überstehen mit leichten Speisen

0

Die heißeste Zeit des Sommers zwischen Juli und August ist auch die Zeit, in der gerade alten Menschen, aber auch jüngeren Leuten der Appetit vergeht. Viele Leute haben bei Temperaturen von über 30° Celsius keinen Hunger, essen kaum etwas und fühlen sich schlapp. Dabei kann man sich mit der richtigen, das heißt an die Hitze angepasster Ernährung, etwas gegen die […]

Kein Bild

Smoothies: Frische Drinks an heißen Tagen

0

Wenn die Tage und die Nächte heißer werden, lechzt der Körper nach Flüssigkeit und Mineralien. Wer genug davon hat, seinen Durst mit Bier und Limonade, Weinschorle oder Bowle, Saft oder Selters zu stillen und schon garnicht kochen will, wenn draußen mollige 35° im Schatten sind, für den gibt es eine Alternative. Wie wärs einmal mit leckeren, gesunden Sommerdrinks, die erfrischen […]

Kein Bild

Essen ohne Pestizide – neuer Greenpeace Ratgeber

0

Der Ende März 2012 herausgegebene Greenpeace-Ratgeber Essen ohne Pestizide hilft beim Einkauf von gering belastetem Obst und Gemüse.  Der Ratgeber bewertet die Pestizidrückstände in 76 Obst- und Gemüsesorten mit einem einfachen Ampelsystem. Greenpeace testet seit 2003 regelmäßig Obst und Gemüe auf Pestizidbelastung und hat bereits 2005 und 2007 Pestizidratgeber veröffentlicht.

Kein Bild

Wie lagert man Äpfel am besten ein?

1

Ein Apfel am Tag nützt bekanntlich der Gesundheit. Doch mit Folie und in Kunststoffschalen verpackte Äpfel – zum Teil aus Übersee importiert – schaden der Umwelt. Gerade zu Herbstbeginn ist das Angebot an ökologisch angebauten Äpfeln aus der Region groß. Auf Verpackungen wird dank der kurzen Transportwege verzichtet. Richtig eingelagert hält ein Vorrat dieser “grünen”, umweltverträglichen Äpfel drei bis fünf […]