Kein Bild

Natur erleben – Monika Straaß gibt Tipps für interessante Spaziergänge und Experimente

0

Wie füttert man Hummeln? Was ist Photosynthese? Womit brennt die Brennessel? Fragen wie diesen geht Veronika Straaß in ihrem Buch „Natur erleben das ganze Jahr“ nach. In sieben Spaziergängen durch die Jahreszeiten führt sie Leserinnen und Leser über Wiesen und Felder, an einem Bach entlang, vorbei an Bäumen und Sträuchern – immer derselbe Weg und doch jedesmal verschieden.

Kein Bild

Schmetterlinge auf dem Balkon oder im Garten füttern

0

In früheren Jahrhunderten nannte man Schmetterlinge auch Sommervögelein oder Buttervögelein, in England nennt man sie Butterfliegen (butterflies): Die herrlich bunten Insekten, ein Inbegriff des Sommers, haben unter der intensivierten Landwirtschaft und der zunehmenden Verstädterung zu leiden. Es fehlt ihnen an Futter. Wer einen Balkon oder Garten hat, kann ihnen helfen und sich zusätzlich am Anblick bunter Blumen und prächtiger Schmetterlinge […]

Kein Bild

Insektenhotel für Wildbienen, Hummeln & Co. & Imkerei

0

Honigbienen und ihre wildlebenden Verwandten sind für unser empfindliches Ökosystem lebensnotwendig. Mehr als 80 Prozent der heimischen Blütenpflanzen sind auf die Bestäubung durch Bienen angewiesen, um Früchte auszubilden. Diese wiederum sind Nahrung für viele andere Tiere.

Kein Bild

Mein erster eigener Garten! Obstbäume, Beerensträucher und hoffentlich bald Permakultur

2

Amazon.de Widgets Seit Samstag, 16. April, bin ich stolze Gartenbesitzerin – nun ja, eigentlich Pächterin. Mein Grundstück in Schifferstadt hat üppige 951 Quadratmeter Fläche, auf denen zahlreiche Bäume stehen: Reneclauden (‘Weiße Ringlo’), Schattenmorellen, Aprikosen, Süßkirschen, verschiedene Apfelsorten, Birnen, frühe und späte Zwetschgen, wildwuchernde Brombeeren und Johannisbeeren sind da versammelt, außerdem einige Rebstöcke (z. B. Ruländer, Gutedel). Gleich fahre ich mal […]