Archiv für den Tag: London

Jul

2

2015

Mit Crowdfunding Griechen einfach selber retten

Abgelegt in Allgemein

Thom Feeney, ein 29-jähriger Engländer hat sich ausgerechnet: wenn jeder Europäer 3,19 Euro spendet, kann man damit Griechenland-Schulden beim IWF in Höhe von 1,6 Milliarden Euro bezahlen. Zwar nur eine Rate von den mittlerweile rund 320 Milliarden Euro Schulden, aber immerhin. Mit dieser Idee hat der junge Schuhverkäufer aus London am 28. Juni 2015 eine Crowdfunding-Kampagne Greek bailout fund über indiegogo.com gestartet. (more…)

Bookmarken auf: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks

Aug

2

2013

Schlagloch-Gärtnern: Pothole-Gardening verschönert die marode Straßenlandschaft

Abgelegt in Balkon & Garten

Das Schlagloch: Für die einen ist es ein Ärgernis, dem unverzüglich mit Teer zu Leibe gerückt werden sollte. Andere hingegen sehen darin eine Möglichkeit, Kunst und den grünen Daumen äußerst kreativ miteinander zu verbinden. Die Schönheit eines Schlaglochs liegt also definitiv im Auge des Betrachters. (more…)

Bookmarken auf: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks

Mrz

22

2013

Earth Hour 2013 – eine Stunde Licht aus für die Energiewende am 23. März von 20.30 bis 21.30 Uhr

Abgelegt in Energie

Es ist wieder so weit: am 23. März 2013 ist Earth Hour – eine Stunde Licht ausschalten für die Energiewende. (more…)

Bookmarken auf: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks

Jul

13

2012

Selbstversorger aus dem eigenen Garten – praktische Anleitung

Mein eigener Garten, Selbstversorger im Mini-Format – frische Kräuter, Obst und Gemüse im eigenen Garten ziehen kann für blutige Anfänger zunächst ein eher frustrierendes Erlebnis sein: Wer nicht damit aufgewachsen ist zu gärtnern, fühlt sich von der Fülle an detail- und wortreicher Fachliteratur leicht überfordert. Praktische Infos für Garten-Neulinge, die Essbares pflanzen wollen, bietet da das Buch „Mein Selbstversorger-Garten Monat für Monat“ (BLV-Verlag). (more…)

Bookmarken auf: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks

Mrz

30

2012

WWF Earth Hour 2012 – eine Stunde Licht aus am 31. März von 20.30-21.20 Uhr

Abgelegt in Energie

Rund um den Globus gehen am 31. März für eine Stunde die Lichter aus. In Deutschland haben 126 Städte ihre Beteiligung zugesagt. Sie schalten von 20.30 bis 21.30 Uhr die Beleuchtung ihrer Hauptsehenswürdigkeiten aus. Damit wird die Vorjahrsbeteiligung mit 66 Städten deutlich übertroffen. Weltweit machen dieses Jahr mehr als 5.000 Städte in 147 Ländern mit. Ziel der von der Umweltschutzorganisation WWF zum sechsten Mal organisierten Initiative „Earth Hour“ ist es,  für den Umwelt- und Klimaschutz weltweit zu werben. (more…)

Bookmarken auf: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks

Mrz

11

2011

Online Gewinnspiel rund ums Lesen von Createsomfing

Habe ich mal erwähnt, daß ich eine Leseratte bin? Da kommt mir das Gewinnspiel (kostenlos) zum Thema „Lesen, Lernen & Leben“ von Createsomfing gerade recht, für das die Sponsoren ZWEITAUSENDEINS und PRISMA Sprachenschule Amazon-Gutscheine bzw. Warengutscheine zur Verfügung gestellt haben.

Ich lerne am liebsten durch Geschichten, so ganz nebenbei und unmerklich. Deshalb haben mir gut geschriebene historische Romane schon immer gefallen. Als Kind habe ich z. B. das Buch „Die Höhlenkinder“ von Alois Th. Sonnleitner zigfach verschlungen. Darin durchleben zwei Waisenkinder in einem abgelegenen Tal die Menschheitsgeschichte von der Steinzeit bis zur Eisenzeit und der Erfindung der Armbrust und müssen sich natürlich alle technischen Fertigkeiten und Überlebensstrategien wie Faustkeile schlagen, Nahrung für den Winter beschaffen und haltbar machen, Krankheiten auskurieren, sich gegen Bären wehren etc. selbst neu erfinden.

Ähnlich aufgebaut sind die beiden Romane von Edward Rutherfurd, die ich bislang gelesen habe: Sarum und London. In beiden verfolgt er die Geschichte der Städte Salisbury (Sarum) und London von ihren Anfängen bis zur Gegenwart anhand von verschiedenen Personen und deren Nachfahren, was ihm die Möglichkeit gibt, unterschiedlichste Berufe und politische oder wirtschaftliche Situationen spannend zu schildern.

Die französischen Sozialhistoriker Georges Duby und Fernand Braudel schreiben zwar keine eigentlichen Romane, aber ihre Art, trockenste Fakten lebendig und spannend darzustellen, macht sie zu wahren Künstlern der Geschichtsschreibung. Ähnliches gilt für Barbara Tuchmann.

Last but not least kann ich Rebecca Gablés historische Romane empfehlen, die England im Mittelalter in spannenden Geschichten lebendig werden lassen. Kein Wunder, daß ihre historische Romane Bestseller geworden sind, finde ich.

Bookmarken auf: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks

Aug

2

2010

Legendäre Reisen zwischen zwei Buchdeckel gepackt

Legendäre Reisen rund um die Welt läßt dieses Buch lebendig werden - Nostalgie und Abenteuerlust in einem Band (Coverabbildung © Frederking & Thaler-Verlag)

Legendäre Reisen rund um die Welt läßt dieses Buch lebendig werden - Nostalgie und Abenteuerlust in einem Band (Coverabbildung © Frederking & Thaler-Verlag)

Wen Nostalgie und Fernweh packen, der stöbert wohl mal im Regal oder auf dem Dachboden nach alten Reiseprospekten, vergilbten Land- oder Postkarten aus Großmutters Jugend, vielleicht steht auch noch in einer Ecke ein Koffer mit längst verblichenen Aufklebern (Rom, Kairo, Beijing). Wem es an solch geheimnisträchtigen Orten für Regentage mangelt, der mag sich trösten mit einem Reise- und Antiquitätenkoffer der (more…)

Bookmarken auf: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks