Kein Bild

Strahlenbelastung durch Radioaktivität in Lebensmitteln

0

Als die radioaktive Wolke von Tschernobyl das restliche Europa erreicht hatte, mußte ein Filmteam, das zufällig eine Versteigerung von Obst und Gemüse in Schifferstadt gefilmt hatte, die Filme wegwerfen – die radioaktiven Strahlen hatten das Filmmaterial zerstört. Einer meiner Freunde mit kleinen Kindern lieh sich damals einen Geigerzähler für den Garten aus und entsorgte nach der Messung sämtliches Obst und […]

Kein Bild

Urlaub auf Balkonien: Mit Sonnenschirm, Sonnensegel, Grillen und Blumen pflanzen

1

Amazon.de Widgets Im Urlaub zuhause zu sein ist nicht gleichbedeutend mit öden Tagen – im Gegenteil: im Urlaub kann man sich’s daheim richtig gemütlich und schön machen. Besonders natürlich, wenn man einen kleinen oder größeren Balkon sein eigen nennt. Denn der lässt sich mit vergleichsweise geringem Aufwand in eine kleine Oase verwandeln. Die ersten warmen Tage im April kann man […]

Kein Bild

Mein erster eigener Garten! Obstbäume, Beerensträucher und hoffentlich bald Permakultur

2

Amazon.de Widgets Seit Samstag, 16. April, bin ich stolze Gartenbesitzerin – nun ja, eigentlich Pächterin. Mein Grundstück in Schifferstadt hat üppige 951 Quadratmeter Fläche, auf denen zahlreiche Bäume stehen: Reneclauden (‘Weiße Ringlo’), Schattenmorellen, Aprikosen, Süßkirschen, verschiedene Apfelsorten, Birnen, frühe und späte Zwetschgen, wildwuchernde Brombeeren und Johannisbeeren sind da versammelt, außerdem einige Rebstöcke (z. B. Ruländer, Gutedel). Gleich fahre ich mal […]

Kein Bild

Öko-Institut Freiburg mit Hintergrundinformationen über die Folgen von Tschernobyl

1

Am 26. April 1986 kam es im Block 4 des Atomkraftwerks in Tschernobyl zu einer Explosion mit schwerwiegenden Folgen für ganz Europa. Diese Katastrophe jährt sich 2011 zum 25. Mal. Zugleich sehen wir aktuell mit den Unfällen im Kernkraftwerk Fukushima in Japan, dass es auch in Standardreaktoren in einem Industrieland mit hohen Sicherheitsstandards zu schweren Unfällen kommen kann. Anlässlich dieser […]

Kein Bild

Petition zur Energiewende unterzeichnen – Aufruf von Avaaz für den schnellen Atomausstieg

0

Das weltweit tätige Kampagnen-Netzwerk Avaaz ruft dazu auf, eine Petition an Kanzlerin Merkel, die deutsche Regierung und alle deutschen Ministerpräsidenten online zu unterzeichnen, die am Freitag, 14. April 2011, an die Kanzerlin überreicht werden soll – mit einem unübersehbaren Event am Brandenburger Tor. Nämlich dann, wenn die Länder und die Kanzlerin in Berlin über den Atomausstieg diskutieren unter von der […]

Kein Bild

Atomausstieg bis 2015 in Deutschland: Nach Studien von Greenpeace realistisch

0

***weiterführende links vom 10.4. siehe unten*** Bis 2015 kann Deutschland aus der Atomkraft aussteigen, ohne dass dadurch negative Folgen für die Sicherheit der Stromversorgung, den Klimaschutz oder die Energiekosten entstehen. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Berechnung von Greenpeace, die die unabhängige Umweltschutzorganisation auf Basis aktueller Kraftwerksplanungen vorgenommen hat. Demnach können die sieben ältesten AKW und der Pannenmeiler Krümmel abgeschaltet […]

Kein Bild

Greenpeace: Grenzwerterhöhung für radioaktives Jod und Cäsium in Lebensmitteln aus Japan rechtswidrig

0

Nach einer von Greenpeace in Auftrag gegebenen juristischen Bewertung entsprechen die neuen Grenzwerte der EU-Kommission für japanische Lebensmittel nicht geltendem Recht. Die sogenannte Fukushima-Eilverordnung vom 25. März 2011 regelt als Durchführungsverordnung EU-weit die Kontrollen und Grenzwerte für Lebensmittel, die mit radioaktivem Jod-131 oder Cäsium-134 verunreinigt sein könnten. Basis dieser Regelung ist eine EU-Verordnung aus 2002. Demnach kann eine Grenzwertänderung nur […]

1 2