Archiv für den Tag: Gemüse

Feb

7

2016

Patente auf Obst, Gemüse und sonstige Lebewesen

Dürfen wir bald kein Gemüse mehr im Garten oder auf dem Balkon anpflanzen, ohne Lizenzgebühren zu zahlen? Oder garnicht mehr, weil es einem Saatgutkonzern nicht passt? Oder müssen wir als Kleinbauer jährlich Lizenzgebühren an die Konzerne bezahlen, um überhaupt etwas anbauen zu dürfen?
Das ist keine Übertreibung – (more…)

Bookmarken auf: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks

Aug

5

2013

Was isst man an den Hundstagen? Hundstage überstehen mit leichten Speisen

Die heißeste Zeit des Sommers zwischen Juli und August ist auch die Zeit, in der gerade alten Menschen, aber auch jüngeren Leuten der Appetit vergeht. Viele Leute haben bei Temperaturen von über 30° Celsius keinen Hunger, essen kaum etwas und fühlen sich schlapp. Dabei kann man sich mit der richtigen, das heißt an die Hitze angepasster Ernährung, etwas gegen die innere Hitze tun. (more…)

Bookmarken auf: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks

Mai

26

2013

Culinary misfits – Lebensmittel retten durch Aufessen

Culinary misfits, kulinarische Außenseiter, nennen Lea Brumsack und Tanja Krakowski Obst und Gemüse, das nicht ins optische Raster passt und deshalb statt im Magen im Mülleimer landet. Und das wollen die beiden Designerinnen ändern. (more…)

Bookmarken auf: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks

Jul

13

2012

Selbstversorger aus dem eigenen Garten – praktische Anleitung

Mein eigener Garten, Selbstversorger im Mini-Format – frische Kräuter, Obst und Gemüse im eigenen Garten ziehen kann für blutige Anfänger zunächst ein eher frustrierendes Erlebnis sein: Wer nicht damit aufgewachsen ist zu gärtnern, fühlt sich von der Fülle an detail- und wortreicher Fachliteratur leicht überfordert. Praktische Infos für Garten-Neulinge, die Essbares pflanzen wollen, bietet da das Buch „Mein Selbstversorger-Garten Monat für Monat“ (BLV-Verlag). (more…)

Bookmarken auf: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks

Okt

31

2011

Slow-Food-Produzenten und Anbieter regionaler oder handwerklich erzeugter Lebensmittel in der Pfalz

Aus eigenem Interesse habe ich beschlossen, Adressen von Slow-Food-Produzenten aus der Pfalz und im Umkreis von Schifferstadt (bis ca 50 km entfernt) zu sammeln und hier zu präsentieren.

Zusätzlich nehme ich noch Adressen auf von Hofläden bzw. Bio-Anbietern aus der engeren Region. Wer selbst Slow-Food-Produkte herstellt oder jemanden kennt: ich freue mich über Informationen per Mail oder als Kommentar und ergänze diesen Artikel gern. (more…)

Bookmarken auf: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks

Okt

14

2011

Energie sparen durch richtig Essen

Abgelegt in Ökologie & Umwelt

Dass man Energie sparen kann, wenn man Töpfe passend zum Herd wählt, beim Kochen den Deckel auflegt, Gefrorenes erst bei Raumtemperatur auftaut etc. ist ja mittlerweile für die meisten Leute ein alter Hut.

Das ressourcenschonendes Einkaufen z. B. von Lebensmitteln, die in der Region produziert werden, wie es die Locavores machen, ebenfalls Energie spart, ist ebenfalls einleuchtend. Welche Mengen an Energie aber vergeudet werden, indem einfach zuviele Lebensmittel eingekauft oder gekocht werden und dann im Müll landen, das ist wirklich erstaunlich… (more…)

Bookmarken auf: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks

Sep

2

2011

Wie lagert man Äpfel am besten ein?

Ein Apfel am Tag nützt bekanntlich der Gesundheit. Doch mit Folie und in Kunststoffschalen verpackte Äpfel – zum Teil aus Übersee importiert – schaden der Umwelt. Gerade zu Herbstbeginn ist das Angebot an ökologisch angebauten Äpfeln aus der Region groß. Auf Verpackungen wird dank der kurzen Transportwege verzichtet. Richtig eingelagert hält ein Vorrat dieser „grünen“, umweltverträglichen Äpfel drei bis fünf Monate, so der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND). (more…)

Bookmarken auf: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks