Jul

27

2016

Waldtag in der Schwetzinger Hardt mit vielen Aktionen

Waldtag Schwetzinger Hardt 2016: Der Förster erklärt Besuchern den Wald.

Waldtag Schwetzinger Hardt: Der Förster erklärt Besuchern den Wald.

Am 18. September 2016 findet in der Schwetzinger Hardt zum ersten Mal ein großer Waldtag für das gesamte Waldschutzgebiet statt.

An der Bürgerbegegnungsstätte Reilingen und im angrenzenden Wald erwartet große und kleine Gäste von 10 Uhr bis 17 Uhr ein buntes Programm mit vielen Aktionen zum Mitmachen, Probieren und Entdecken.
Veranstalter ist das Kreisforstamt im Rhein-Neckar-Kreis zusammen mit der Gemeinde Reilingen und vielen weiteren Akteuren.

Rundkurs mit 27 Stationen – teils für Rollstuhlfahrer geeignet

Von der Bürgerbegegnungsstätte aus führt ein etwa drei Kilometer langer Rundkurs zu 27 Stationen mit ganz unterschiedlichen Angeboten und Themen: Waldbewirtschaftung und Holzverwendung, Holzsägekünstler, Bogenschießen- und Seilkletter-Aktionen, Führungen zur Waldgeschichte und zum Naturschutz, Informationen zum Klimawandel und vieles mehr stehen auf dem Programm. Etwa die Hälfte dieses Rundkurses ist auch mit dem Rollstuhl befahrbar.

Stiller Wald mit Märchenerzähler und Querflötenmusik

Etwas abseits des Rundkurses liegt die Station „Stiller Wald“. Dort werden zwei ökumenische Andachten, Entspannungsübungen und Lesungen stattfinden. Wer möchte, kann sich hierhin zurückziehen, einem Märchenerzähler zuhören oder Querflötenmusik lauschen.

Verpflegungsstände kümmern sich an vier Standorten entlang des Rundkurses um das leibliche Wohl; an der Bürgerbegegnungsstätte sorgen Jagdhornbläser und weitere Musikgruppen für die musikalische Unterhaltung.

Das Kreisforstamt wird am Sonntagvormittag von einigen Hardtgemeinden aus eine Sternradtour zum Waldtag organisieren. Die genauen Treffpunkte und Uhrzeiten sowie weitere Informationen sind auf www.schwetzinger-hardt.de zu finden.

Quelle: Pressemitteilung ForstBW
Bookmarken auf: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar dazu schreiben: